fahrt in die heimliche bierhauptstadt kulmbach.

dienstag, den 8. mai 2012

nachdem das letzte wochenende wetterbedingt nicht so besonders gut war, ich aber abgesehen davon meine touren trotzdem und sehr nass absolvierte, sagte der wetterbericht für diesen dienstag bestes radlwetter. es musste eine größere tour her.
wichtig war mir dabei, über eine längere distanz zu fahren! die zeit spielte dabei eine untergeordnete rolle.

die letzten größeren ausflüge in den vorangegangen jahren gingen immer in die westliche bzw. nordwestliche richtung, also war diesmal der nordosten dran. ein ziel war schnell ausgekuckt, es sollte die hauptstadt des bieres "kulmbach" sein.

die route führte erst sehr bekannt über ebermannstadt nach heiligenstadt. dann nahm ich den anstieg nach stücht. kurze stellen mit 15 – 17 %. angekommen bin ich auf dem fr&aunkischen hochplateau zwischen heiligenstadt und hollfeld. einfach super: schmale straßen und äußerst verkehrsarm, so ging es ca. 15 km.

landschaft in franken                                eine herrliche landschaft in der fränkischen schweiz.

danach ging es ständig bergauf und bergab und ich erreichte kurz vor kulmbach, den zusammenfluss von weißen und roten main. etwas kulturelles! kurz darauf war kulmbach erreicht.

ralf auf der biertour                                                ralf und sein sportgerät.

hinauf ging es auf die plassenburg, ein etwas steilerer anstieg aber wenn man schon mal da ist.

die plassenburg in kulmbach                                     die plassenburg in kulmbach.

langsam kam der hunger und so kehrte ich in der kommunbräu ein.
gestärkt ging es weiter, wobei jetzt der südwind etwas nervte. ein länger anstieg mit 7-10% folgte nach alladorf! bis behringersmühle führte der weg der wiesent entlang!

nächster halt sachsenmühle mit einer kurzen rast. dann ging es auf bekannter route nach hause.

ein hinweis zur rast.                    eine einladung zur rast.

fazit: gelungene tour mit vielen highlights, ganz ordentlichen kilo- und höhenmeter.

mai 2012 r. sonnenberg

kulmbach die plassenburg über kulmbach in oberfranken.

aktivitäten der sg:

2013:

  • märz: radtraining riccione

2012:


2011:


2008

  • april: citybike-marathon münchen

2007:


2006:

  • juli: alpenüberquerung

2002: